SG 2018 Hochspeyer e.V.

Spannungsgeladenes Tischtennis-Match der 1. Herrenmannschaft

Im dritten Spiel der neuen Saison empfing die 1. Herrenmannschaft in der 2. Pfalzliga West den TTC Steinalben.

Die Gäste, die bereits ein Jahr länger in der 2. Pfalzliga spielen, brachten ein paar Fans mit. Ihnen sowie den Zuschauern und Fans der SG wurde ein spannendes Gesamtspiel mit hochklassigen Einzelspielen und Doppeln geboten.

Wir konnten mit zwei gewonnen Doppeln und zwei Siegen im vorderen Paarkreuz gut in die Partie starten. Danach konnte die Mannschaft aus Steinalben aufholen. Sobald die Gäste zum Ausgleich kamen, konnte sie SG wieder mit einem Punkt in Führung gehen. Somit konnte man schon mit einer 8:7-Führung und einem sicheren Punkt ins Schlussdoppel gehen.

Auch hier blieb es spannend bis zum Schluss. Zunächst konnte der erste Satz von unserem Nummer-1-Doppel Esch/Albus gewonnen werden. Die nächsten beiden Sätze gingen an das starke Doppel aus Steinalben. Im vierten Satz lag unser Doppel bereits hoch zurück. Durch großen Kampfgeist und die Unterstützung der Zuschauer gelang es Esch/Albus, den Satz zu drehen und für sich zu entscheiden. Im alles entscheidenden fünften Satz ging es nochmal hoch her. Am Ende setze sich unser Doppel durch und konnte den Gesamtsieg mit 9:7 für die SG einfahren.

Der Saisonauftakt ist mit drei Punkten aus drei Spielen gelungen!

Wollt ihr mal spannende Spiele sehen? Kommt doch mal vorbei! Hier wird alles andere als nur „Pingpong“ geboten. Am 14.9. spielt die erste Mannschaft um 19 Uhr beim TTF Rockenhausen und das nächste Heimspiel findet am 19.10.2019 gegen den TTC Brücken ebenfalls um 19 Uhr statt.

geschrieben von Nicole Esch